Covers oder Eigenes?  Covers, ganz eigen!

ABRAHAM… rocken die Vienna Vinyl & Music Fair – in Wien und Graz!

…ist das Ergebnis des kreativen Musikverständnisses von Bandleader, Sänger & Gitarrist Andy Abraham, Songs aller Epochen nicht einfach nur zu covern, sondern sie in einem homogenen Stilgefüge neu zu erfinden. Mit Schlagzeuger Robert ‘Bertl‘ Baumgartner und Bassist/Sänger Christian Loebenstein hat Andy Abraham die richtigen Wegbegleiter gefunden, um sein Musikverständnis ideal umzusetzen.

Songs, die jeder kennt, allerdings völlig neu interpretiert und arrangiert!

Wir  dürfen die Musiker kurz vorstellen – nur für die Erwartungshaltung:

Andy Abraham, Gründer und Bandleader des Bluesrocktrios „Abraham“

Vier Jahre Mitglied der Hallucination Company, Tourneen durch Ungarn, Tschechien, Slowakei und Deutschland sowie zahlreiche Live-Auftritte in Österreich.

Zusammenarbeit als Gitarrist der Halluzination Company mit Künstlern wie: Bill Ramsey, Andy Baum, Kurt Ostbahn, Hansi Lang, Boris Bukowsky, Heli Deinböck, Reinhold Bilgeri, Mo, Jazz Gitti,Schmetterlinge, Uli Bär, Wilfried…

Christian Loebenstein

Sänger, Bassist und Keyboarder, seit Sommer 2014 am Bass bei ABRAHAM.

Ursprünglich klassisch an Block- & Altflöte und im Kirchenchor groß geworden, später bis zum Stimmbruch im Chor der Wiener Musikschulen (alljährlich im Konzerthaus) und insgesamt acht Jahre Unterricht und Orchestertätigkeit am (Wiener) Horn bei Roland Horvath.

Ab 15 drei Jahre Unterricht am E-Baß bei Oliver Steger, später kurzzeitig auch am Klavier bei Brigitte Schmaus.

Ab 1991/92 laufend als Bassist, Sänger und vereinzelt Keyboarder in Bands wie Hit & Run, Makorokoto, Vollmond, Trigon, Forty Fever, Black Jack und It’s A Snip.

Seit Herbst 2006 Sänger und Bassist bei Medusa (Psychedelic Rock), seit 2009 Sänger & Bassist bei THE CRUSH (60s & 70s Covers).

Robert ‘Bertl’ Baumgartner

Abgeschlossene Klaviermacher-Lehre, erste Studioerfahrungen bei Leo Bei.

Im November 1998 wurde dann mit der EAV getourt – Bandmitglied bis 2014.

Stationen als Bandmitglied / Gastmusiker:

Unmarried Man, The Fake, Missing Link, Fun Plugged, Mad Mat Schuh, Helmut Zenker, Beckermeister, 77, Sigi Maron, Mom & Dead, Roland Düringer, Alf Poier, Pluck a Cheech, Horak-X, Schiffkowitz, Alkbottle, Bluatschink, Kurt Ostbahn, EAV, etc

Grande Finale der Vienna Vinyl & Music Fair

Wolfgang Staribacher, Herbert Novacek & Rudi Staeger live @ Vienna Vinyl & Music Fair. 

ACID spielen zum Ausklang der Vienna Vinyl & Music Fair am 6. März 2016 um 16 Uhr 30. Ein Blick auf die Kurzbiografien der Musiker lässt bereits erahnen, welch musikalisches (Rock-) Feuerwerk mit längst legendären Hits wie Six to Seven, Hipguard, Hey Freddy, etc. die Besucher zum Messeausklang erwartet.

Wolfgang Staribacher
Wolfgang Staribacher spielte Keyboards und Posaune mit Drahdiwaberl, Falco, Ambros, Stojka,…und auch vor 35 Jahren mit ACID.
Er gründete die Alpinkatzen, komponierte mit Hubert von Goisern dessen größte Hits und produzierte in seinem Studio „Aufgeigen statt Niederschiassen“ (4-fach Platin).
Seit den 90er Jahren arbeitet er mit seiner Mozartband an zeitgenössischen Mozart-Interpretationen und entwickelt innovative, elektrische Akkordeon-Sounds und kontemporäre Ziehharmonika-Spieltechniken.
Herbert Novacek
Studium am Jazzinstituts des Konservatoriums d. Stadt Wien.
Gründungsmitglied der Gruppe „Acid“ Bands: Acid, Stress, Boogie Trio, Ludwig Hirsch Band, H3; zur Zeit aktuell: The Untouchables, Bluesschrammeln, Legends of Rock, Jaric 4
Studiomusiker mit: W. Ambros, R., Fendrich, L. Hirsch, S. Werger, M. Heltau, Wilfried, H. Walcher u.v.a.m.
Rudi Staeger
Studium am Prayner Konservatorium klassische Trommel (Hochreiner, Palatzky)
Studium am Jazzkonservatorium d. Stadt Wien (bei Prof. Erich Bachträgl)
Mit 22 Jahren Schlagzeuger in der legendären Hippie-Band von Fatty George (Fatty George Crew). Mehrere Tourneen und Fernsehauftritte folgten. Mitglied der Gruppe Spinning Wheel (Falco), Gründungsmitglied der Gruppe ACID.
Schallplattenaufnahmen mit ACID, Fatty George, Karl Ratzer, Rudi Wilfer, Aladar Lege, Wolfgang Ambros, Hannes Jaric, usw.
ACID live @ Vienna Vinyl & Music Fair
Sonntag 6. März 2016 , 16:30 Uhr
Konzert im Messeeintritt (7,- EUR) inkludiert!

Mary Broadcast live und mit Vinyl @ Vienna Vinyl & Music Fair

Wir freuen uns, dass  eine der stärksten Frauenstimmen Österreichs, die „Dizzy Venus“ Mary Broadcast, auf der Vienna Vinyl & Music Fair 2016 sowohl die von der Venus als auch die vom Mars begeistern wird.

Mary Broadcast ist: eine stimmstarke Venus, die nicht nur den angeblich vom Mars stammenden Männern Kopf und Ohren verdreht; kein Riff zu viel, kein unnötiger Akkord und eine Mannschaft, die spezielle Qualifikationen in den für die Mission wichtigen Bereichen Pop, Emotion, Soul und Spielfreude vorweisen kann.

Weiterlesen

Vienna Vinyl & Music Fair proudly presents …

Wir haben den ersten Live-Act für die kommende Vienna Vinyl & Music Fair fixiert: LIEBICH!

Die Wiener Pop-Band LIEBICH komplettierte sich im März 2015 durch die Bandmitglieder Steffi Fasching (vocals), Georg Krommer (guitar, 2nd vocals), Philipp Wolf (drums) und Uwe Mondschein (bass).
Der Bandname verdeutlicht neben dem ehrlichen und harmonischen Miteinander auch die Einstellung der Band gegenüber der Musik an sich: Greifbar, echt und authentisch anstelle von krampfhafter, aufgesetzter „Coolness“. LIEBICH kreiert dabei tief-emotionale Ohrwürmer, die unter die Haut gehen. Die eingängigen Melodien und selbst erlebten Geschichten hinter den Songtexten lassen niemanden unberührt und regen zum Nachdenken und mitsingen an.

LIEBICH live @ Vienna Vinyl & Music Fair
(frei nach dem Motto „First we take Vienna then we take Graz“)

Sonntag 6. März 2016, 15 Uhr MGC Messe Wien
Sonntag 1. Mai 2016, 15 Uhr Grazer Frühjahrsmesse

www.liebich.wien

 

Foto: David Lenhart

Spare in der Zeit, dann hast Du auf der Messe …

Aus aktuellem Anlass, der Weltspartag steht vor der Tür, ein Tipp für Sparmeister und Sparefrohs: 2016 wird es nicht nur Tageskarten für die Vienna Vinyl & Music Fair geben, sondern erstmals auch einen „Wochenendpass“.  Zwei Tage voller Vinyl- und Musik-Genuss um lediglich 10,- Euro. In anderen Worten, zwei Tage zum Preis von nicht einmal eineinhalb Tagen, wenn das kein weltspartagwürdiges Angebot ist!

Wir erlauben uns allerdings an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass es den Wochenendpass exklusiv und ausschließlich im Vorverkauf bei oeticket.com geben wird!

Nicht gespart wird allerdings an Musikern, Instrumenten, HiFi, Platten, CDs,  guter Laune, Service, Werbung und Rahmenprogramm schließlich wollen wir ja unserem Motto „ Die Messe für Ihre Ohren und irren Sound“ gerecht werden!

Fast selbstverständlich also, dass es nebst einigen Neuerungen, die beliebten „Specials“, HiFi-Legenden-Sonderausstellung, Hörbar by sempre-audio.at (in neuem Glanz und neuer Aufmachung) sowie den beliebten Musikertreff, Christian Beckers Weinbar „Gemischter Satz“ ebenso wieder geben wird wie Live-Auftritte!

Also, schnell den Wochenendpass sichern (dabei noch sparen) und bereits jetzt auf die Vienna Vinyl & Music Fair 2016 freuen!

Music was my first love …

„Nach den Messen ist vor den Messen“, getreu diesem Motto arbeiten wir mit Hochdruck an der Vienna Vinyl & Music Fair 2016. Vorab allerdings wollen wir uns noch bei allen Partnern, Ausstellern und Besuchern ganz herzlich bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen im Frühjahr 2016.

Ein ganz besonderer Dank ergeht bei dieser Gelegenheit auch an das Team des MGC-Messe-Wien und die Mitarbeiter von Messe-Congress-Graz. – „Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!“. So schön übrigens, dass wir gerne wieder zu Gast sind!

Zu Gast mit zahlreichen Ausstellern aus allen Musikbereichen. Ob Instrumentenbau, HiFi, Musikhaus, Label, Plattenladen / Record Store oder privaten Sammlern  – und natürlich auch  wieder Live-Gästen und, aufgrund des tollen Zuspruchs zu unserer Sonderschau „HiFi-Legenden und Beatles in Österreich„, wieder einem speziell aufbereiteten Thema.

Details zur Vienna Vinyl & Music Fair gibt es demnächst, eines können wir allerdings verraten, das Wochenende 5./6. März 2016 solltet Ihr Euch jetzt schon dick im Kalender anstreichen, denn da findet die Vienna Vinyl & Music Fair 2016 im MGC-Messe-Wien statt. Ebenso sollten sich Musikliebhaber den Termin der Grazer Frühjahrsmesse, 28. April bis 1. Mai 2016, vormerken, wenn es wieder heißt Vienna Vinyl & Music Fair goes Graz.

 

Nachsatz: Alle die die „50 Jahre Beatles in Österreich“-Ausstellung verpasst haben, können diese noch bis Jahresende im Wiener Phonomuseum besuchen.

All you need is …

„Back to the Beat(les)“ gratuliert John Lennon zum 75. Geburtstag (am 9. Oktober 2015) und erinnert gleichzeitig auch an die Dreharbeiten zum Beatles-Film „HELP!“ vor 50 Jahren in Obertauern.
Der österreichische Beatles-Fanclub zeigt aus diesem Anlass auf der Vienna Vinyl & Music Fair eine Auswahl von raren Schallplatten & Beatles-Memorabilien. Zu sehen sind u. a. das berühmte „Butcher“-Cover, die LP „Let It Be“ im 7“ Single-Format, dekorative Picture-Discs, Original-Autogramme, Ausgaben der ersten deutschsprachigen Beatles/Lennon-Bücher, ein Stück der legendären Hamburger „Star Club“-Konzertbühne und ausgewählte weitere Beatles/Lennon-Erinnerungsstücke.
Die Schaustücke sind Teil der bevorstehenden Sonderausstellung „Back to the Beatles“ im Wiener Phonomuseum und werden auf der Vienna Vinyl & Music Fair exklusiv vorab gezeigt.
Ausgewählte HiFi aus dieser Zeit, gesammelt, zusammengetragen und liebevoll zusammengestellt von hifi-legenden.at lassen den Besuch der Ausstellung zu einer Zeitreise werden. Ein Ohren- und Augenschmaus nicht nur für Audiophile und Nostalgiker.
Kommentierte Führungen durch die Schau, Samstag und Sonntag jeweils 11 Uhr und 14 Uhr.

Am Sonntag wartet auf alle Musikinteressierten ein besonderes Schmankerl. Mag. Elisabeth Vock referiert im Rahmen der Ausstellung über „Die Auswirkungen der Beatles-Musik auf Gruppen & Sänger/Innen bis heute“. Sonntet, 27. September, 15:30 Uhr.

Hörbar by sempre-audio.at

HiFi-Hörbar auf der Vienna Vinyl & Music Fair

Hörbar by sempre-audio.at
Als durchaus einzigartig kann die HÖRBAR by sempre-audio.at auf der Vienna Vinyl & Music Fair bezeichnet werden. Gemeinsam mit ausgewählten Industriepartnern wird sempre-audio.at ein ausgesuchtes HiFi-Angebot präsentieren – von Plattenspielern über Verstärker bis hin zu Kopfhörern, Lautsprecher-Systemen und entsprechendem Zubehör.
Klingende Namen aus der internationalen HiFi-Welt – ProJect, Accustic Arts, audio-technica, KEF, Lenco, Blumenhofer, Dr. Feickert, CHISTO – sind auf der HÖRBAR by sempre-audio.at ebenso vertreten wie österreichische Hersteller, Händler und Vertriebe – Hauer analog, Ichos, mo° sound, Walter Kircher HiFi, HiFi-Lounge, Stefani Elektronik, wasami um nur einige zu nennen.
Betreut wird die Hörbar von der sempre-audio.at-Redaktion, allen voran Chefredakteur Michael Holzinger, die Besuchern an allen Tagen natürlich auch für persönliche Gespräche rund um HiFi im Allgemeinen zur Verfügung steht.

Hörbar by sempre-audio.at

Remember that September

Der September ist ins Land gezogen. Nur noch wenige Wochen bis zur Vienna Vinyl & Music Fair im MGC-Messe Wien. Spannung und Vorfreude steigen – hoffentlich auch bei Ihnen liebe Besucher! Ich jedenfalls werde schon täglich angehalten endlich mehr preiszugeben, etwas zu schreiben, das Live-Programm online zu stellen, …
Here we go, ich denke es ist uns gelungen dem Anspruch „Die Messe für Ihre Ohren und irren Sound“ gerecht zu werden:
Zahlreiche internationale Vinyl-, CD- und DVD-Händler, HiFi vom Feinsten – unter anderem an der Hörbar by sempre-audio.at und ein ebenso attraktives wie abwechslungsreiches Live-Programm mit ACID, Akjela, Beau,Christian Becker, DJ Crum, Krautschädl, Maximilian Meindl, Mizgebonez, Ramona Rotstich, Sammogly, SPINZ, Steaming Satellites, The Bad Flowers, The Weight, Werner Eichhorn.  Ich bin versucht zu sagen, wahrscheinlich Österreichs skurrilstes Line-up – und das, obwohl wir eine Messe und kein Festival sind. OK, wir geben es zu, wir haben auch den Red Bull Brandwagen!

Für Feinohren und Feinspitze (vor allem der Generation 40+) sowie BEATLES und HIFi-Fans haben unsere Partner eine BEATLES in Österreich und HiFi-Legenden-Ausstellung zusammengestellt. Ich verrate nur soviel, die Exponate sind selten um nicht zu sagen einmalig, teilweise kurios und in jedem Fall sehenswert.  Selbstverständlich sind kommentierte Führungen!
Reguläre Tageskarten gibt’s übrigens um nur 7,- Euro im Vorverkauf, ermäßigte Tickets in Libro Filialen und ausgewählten Record-Shops. Und für alle die bei Libro jetzt im September eine Schallplatte kaufen, ist der Eintritt überhaupt frei!

 

keep vinyl alive

Hier spielt die Musik!

Yes we can – get started!  Die Webseite der Vienna Vinyl & Music Fair nimmt langsam Gestalt an. Höchste Zeit also, dass wir auch zu schreiben beginnen und Sie, liebe Besucher der Webseite und Freunde der Vinyl & Music Fair, informieren, was sich auf der Vinyl & Music Fair so abspielen wird. Und eines kann ich versprechen, es wird sich abspielen: in der Halle, auf den Plattentellern, am Red Bull Brandwagen und selbst danach bei der offiziellen After-Show-Party im Addicted to Rock Store am Sonntag Abend.  Das garantieren die schon jetzt über 60 internationalen Aussteller der Vienna Vinyl & Music Fair. Und das garantiert das österreichweit einmalige Konzept der Vienna Vinyl & Music Fair, einer Messe für Tonträger aller Art wie Platten, CDs, DVDs, Abspielgeräte und Zubehör, Musikmachende, -schaffende und produzierende.