Ottakringer Vinyl & Music Festival – es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!

Fast 4.000 Besucher am Ottakringer Vinyl & Music Fest. Für die einen war es dank des Wettergottes, Speis, Trank, guter Unterhaltung, des vielfältigen Angebotes und großartiger Live-Acts ein, dreitägiges Musikfest, für die anderen im wahrsten Sinn des Wortes „a schware Partie“, wollten doch Tonträger aller Art, Poster, Fanartikel und sogar ganze HiFi-Systeme nach Hause getragen werden.

Wir danken allen Besuchern, Partner, Ausstellern, Künstlern,  den zahlreichen Helfern vor und hinter den Kulissen und ganz besonders unserem Gastgeber, der Ottakringer Brauerei.  Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!

Wir freuen uns jetzt schon auf 2018!

10. bis 22. April Vinyl & Music Pop-up Store

Wiens erster Vinyl & Music Pop-up Store is back! Von 10.…

Die `60er & `70er – einzigartige Fotoretrospektive und -verkaufsausstellung

Rock-Fans, Gitarren-Enthusiasten, Konzertfotografen, Historiker…

Ottakringer Vinyl & Music Festival - die Highlights

Das Ottakringer Vinyl & Music Festival hat einiges zu bieten.…

Internationale Poster-Artists am Ottakringer Vinyl & Music Festival

„Punkti, Punkti, Strichi, Strichi fertig ist das ...“ Kein…

Von der Schellack-Jukebox zur ROCKET VINYL Österreich-Premiere

"Eine Jukebox ist ein Automat, der durch den Einwurf von Münzen…

Indies, Platten, Poster, ...

Drei Tage dreht sich beim Ottakringer Vinyl & Music Festival…

Ruby Marie Vinyl & Music Week – 14. bis 19. November

Gleich eine ganze Woche ist Vinyl & Music zu Gast im wahrscheinlich…

Ottakringer Brauerei – als wäre sie gemacht für das Vinyl & Music Festival

Das Vinyl & Music Festival übersiedelt 2017 in eine der…

Schall & Plattentage Mürzzuschlag

"In the summertime …" - wahrscheinlich ist der Spätsommer…

Soul Gift - endlich auf Vinyl

Seit nunmehr 4 Jahren warten Vinyl- und Soul-(Gift)-Liebhaber…

Raumakustik - Tipps & Tricks wie´s hörbar besser klingt

"Wie es sich raumt so schallt es" – in anderen Worten, bevor…

Coverkunst by Gregor Samsa oder Sounds of Subterrania goes Graz

"Eine Platte und ihre Verpackung kann und sollte mehr sein  als…